taekwondo schwarzer Gürtel Schwarzgurt

Der Lehrer

Taekwondo Pfingstlehrgang Bad Tölz 1995

Aller Anfang ist schwer!
Meine erste Prüfung (9. Kup) beim
Pfingstlehrgang in Bad Tölz am 04. Juni 1995

Taekwondo Matthias Mathes Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

Mein Name ist Matthias Mathes und ich wurde am 18.02.1977 in Mannheim geboren.
Im Mai 1995 habe ich im Taekwon-Do Center Mannheim bei Großmeister Gerd Göres begonnen traditionelles Taekwon-Do zu lernen.
Nach meinem Abitur habe ich acht Jahre bei der Bundeswehr im Bereich Transport gedient. Dabei führte mich mein Weg neben zwei Auslandseinsätzen in Prizren (Kosovo) und Skopje (Nordmazedonien) auch quer durch Deutschland - Walldürn, Bremen, Ellwangen, Dresden, München und Diez.
Auf diesem Weg hatte ich die Gelegenheit bei Großmeister George Maier in München und danach bei Großmeister Marc Destenay–Schnell in Weilburg zu lernen.
Nach meiner Dienstzeit ließ ich mich 2004 in Mainz nieder und absolvierte die Ausbildung zum Gesellen und später zum Meister im Tischlerhandwerk. Nachdem ich meine berufliche Erfüllung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung gefunden hatte, spezialisierte ich mich mit der Fortbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung. Diese Aufgabe habe ich in der EVIM Reha-Werkstatt im Rad 18 in Wiesbaden und der Werkstatt für angepasste Arbeit der Lebenshilfe in Worms ausgeübt und bin seit Dezember 2010 in den Zoar-Werkstätten Heidesheim tätig. Hier fertigen wir Deko-Artikel aus Holz und Keramik, die wir vor Ort und in unserem Laden, dem werk:stück, in Ingelheim verkaufen.
Seit ich in Mainz angekommen bin, darf ich bei Großmeister Ralf Peter im Taekwon-Do Black Belt - Center Wiesbaden lernen. Trotz mancher Pause hat er mir immer die Möglichkeit gegeben, mich weiter zu entwickeln und ermöglichte mir, im Dezember 2016 die Prüfung zum 1. Dan - dem Schwarzgurt - und im Oktober 2019 die Prüfung zum 2. Dan abzulegen.

Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim
Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

Im Rahmen einer Florida-Reise mit Großmeister Ralf Peter durfte ich im Oktober 2023 in der Schule von Großmeister Nestor Cerda in Davie, Florida meine Prüfung zum 3. Dan ablegen.

Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim
3. Dan Ralf Peter Nestor Cerda Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

Ich bin kein Beispiel, wie man am schnellsten den Schwarzgurt erreichen kann...aber darum geht es im traditionellen Taekwon-Do auch nicht. Es geht darum, nicht aufzugeben, Hindernisse zu überwinden, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern beim nächsten Mal die bestmögliche Leistung zu zeigen.
Ein Schwarzgurt macht dieselben Übungen, die er schon als Weißgurt geübt hat - nur die Qualität der Übung ist eine andere, er ist auf dem Weg zur Vervollkommnung von Idee, Form und Technik vorangekommen. Traditionelles Taekwon-Do ist mehr als eine Sportart, es kann zu einer neuen Lebenseinstellung  führen.
Dafür kann ich durchaus als Beispiel dienen und es dank meiner Ausbildung auch weitergeben.

Die Lehrerin

Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

nach der Prüfung zum 1. Dan am 25.08.2022 in der Toskana

Sabine Mathes Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

Mein Name ist Sabine Mathes. Ich wurde am 10.11.1980 in Mainz geboren. Aufgewachsen bin ich in Mainz und Ingelheim. Nach meinem Lehramtsstudium an der Universität Koblenz- Landau habe ich mein Referendariat im Westerwald absolviert und bin anschließend nach Mainz zurückgekehrt. Auf der Suche nach einem geeigneten Ausgleich zu meinem beruflichen Alltag habe ich das traditionelle Taekwon- Do kennengelernt und darf seit 2014 bei Großmeister Ralf Peter im Taekown- Do Black Belt- Center Wiesbaden lernen. Mit seiner Unterstützung konnte ich mich stetig weiter entwickeln und er ermöglichte mir im August 2022 die Prüfung zum 1. Dan - dem Schwarzgurt- abzulegen. Seit April 2023 unterstütze ich meinen Mann im Taekwon- Do- Center Ingelheim.

Taekwondo Kampfkunst Kampfsport Ingelheim Heidesheim Wackernheim Budenheim Gau-Algesheim

Durch das traditionelle Taekwon- Do habe ich in den letzten Jahren viel gelernt und es bereichert mein Leben auf vielfältige Art. Es hilft mir unter anderem dabei in schwierigen Situationen nicht aufzugeben und ich versuche dadurch immer wieder im und auch außerhalb des Unterrichts mein persönlich Bestes zu geben.

KONTAKT

Taekwon-Do Center Ingelheim

 Matthias Mathes

 

E-Mail: [email protected]
Telefon:  0171-231 45 68


UNTERRICHTSZEITEN

Montag            16:15 - 18:15
Dienstag          15:45 - 16:30
Mittwoch        18:15 - 19:15
Donnerstag    15:45 -18:15                     
Samstag           10:00 - 12:00

Zum Unterrichtsplan